Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg e. V.

Laßt uns tanzen, laßt uns springen! Laßt uns laufen für und für!
Denn durch Tanzen lernen wir eine Kunst von schönen Dingen.
(Paul Flem[m]ing 1609 - 1640)
 
Homepage
 
 
Zum rom&nom danza treffen sich Volkstanzbegeisterte zweimal im Jahr zu
unterschiedlichen Schwerpunktthemen jeweils von Samstag- bis Sonntagnachmittag.
Hier kann man verschiedene Tänze in geselliger Atmosphäre erlernen, Tanzerfahrungen
mit Gleichgesinnten austauschen und erweitern und neue Impulse für die eigene Gruppe
oder sich selbst bekommen.
 
 
Gelegenheiten zum rom&nom danza:
 
07. - 08. März 2020 in derJugendherberge Tübingen
Uff´m Danzboda - Tänzerische kreative Spielereien mit altbekannten Grundschritten. Geeignet für
                             Fortgeschrittene als auch für Volkstanzeinsteiger, da sich jeder entsprechend
                             seines Könnens ausprobieren und weiterentwickeln kann.    
Tanzleitung: Klaus Fink
Musik: Stefan Christl
Singen: Gerlind Preisenhammer
besonderes Programm: Besuch des Trachtenmuseums in Pfullingen
 
 
 
24. - 25. Oktober 2020 in der Jugendherberge Erpfingen
Ostdeutsche Tänze mit Hartmut Liebscher
 
 
06. - 07. März 2021 im DJO Jugendbildungsstätte Haus Südmähren in Ehningen
 
 
09. - 10. Oktober 2021 im DJO-Ferienheim Aschenhütte in Bad Herrenalb
 
 
 
Leitung und Organisation
 Bewerbungsfoto
Katharina Herthnek