Unser Liederbuch

Ringbuch mit Liedern aus dem deutschsprachigen Raum. Zusammengestellt von Herbert Preisenhammer.
Seit 2002 in neuer Form.

Auskunft und Bezugsadresse: Herbert Preisenhammer

Inhalt

(oder hier als PDF (133kB) mit zusätzlichen Angaben für Chorleiter)
  • Abendkanon / über abendstille Auen
  • Älle Äcker sind g'äckret
  • Älleweil isch mers no viel wöhler
  • An der Krippe
  • Af d' Wulda
  • Auf, auf ihr Hirten
  • Aus Herzensgrund
  • Bescheidenheit, verlaß mich nicht (Kanon)
  • Besenbinderlied
  • Blüh nur blüh, mein Sommerkorn
  • Bunte Blätter wiegt der Morgenwind
  • Das ist die stillste Zeit im Jahr
  • Das Lieben bringt groß Freud
  • Das Schifflein schwingt sich
  • Der Eichhorn und sein Eichhörnin
  • Der Fröhlichkeit die Türen auf
  • Der Kuckuck auf hohem Birabaum saß
  • Der Mensch hat nichts so eigen
  • Der Morgen graut, zur Jagd hinaus
  • Der Sommer ist verblichen
  • Der Sommer is außi
  • Der Winter kimmt
  • Des Morgens bet zu deinem Gott
  • Die Flöte ruft den hellen Tag
  • Die lustigen Schäfer
    / Schäferle, sag, wo willst du weiden
  • Dreimol oms Städele
  • Egerländer Fuhrmannslied
  • Ehre sei Gott in der Höhe
  • Ei Mädle, wenn des schnatteret
  • Ei wohl eine schöne Zeit
  • Ein jedes Jahr hat seinen Sinn
  • Ein Schäfer hat Sorgen
  • Ein schwarzbraunes Mädchen
  • Erntekanon / Segne du, o Herr
  • Es blühen die Maien
  • Es blühen drei Rosen
  • Es gibt ja nichts Schönres als Jagen
  • Es gibt nichts Schönres auf dieser Erden
  • Es ist ein Ros entsprungen (Kanon)
  • Es ritten drei Reiter
  • Es saß ein klein Wildvögelein
  • Es hat sich halt eröffnet
  • Flamme empor
  • Freu dich, Erd und Sternenzelt
  • Fruh, fruh, des Morgens fruh
  • Frühling wird sein
  • Gar fröhlich zu singen
  • Geh i zum Brünnelein
  • Glück auf, der Steiger kommt
  • Glück zu, zum neuen Jahr
  • Glück auf zur Frühlingsfahrt
  • Gott hat alles recht gemacht
  • Grün ist der Holder
  • Grüeß Gott, Bäseli
  • Gute Nacht, ihr lieben Freunde
  • Gute Nacht, Kameraden
  • Haben Engel wir vernommen
  • Heißa Buama
  • Heut ist ein Sternlein vom Himmel
  • Hirtenlied / Steffel, du Schlafhaub'n
  • Hirtenlied / Kommet, komet, Brüder mein
  • Hochzeitslied
  • Holzäpfelein, Holzbirnelein
  • Horch, was kommt von draußen rein
  • Hui sott i gau
  • Ich bin das ganze Jahr vergnügt
  • Ich bin ein lustger Jägersknecht
  • Ich ging wohl durch den grünen Wald
  • Ich hört ein Sichlein rauschen
  • Ich reit auf einem Rößlein
  • I hab a schöns Häusle
  • Immer muß man im Innern brennen (Kanon)
  • Ist wohl ein' schöne Zeit
  • I schwing hin, i schwing her
  • I woiß a grüne Linde
  • Jetzt gemma nimmer heim
  • Jetzt isch halt so worda
  • Jetzt reisen wir zum Tor hinaus
  • Jetzt reisen wir zum Tor hinaus
  • Johannissegen
  • Kommt ein Reiflein
  • Laßt uns auf die Berge gehn
  • Lied des Türmers / Zum Sehen geboren
  • Lied zum Neuen Jahr
    / Wir kommen daher heute morgen so früh
  • Lobet der Berge leuchtende Firne
  • Mein Schätzlein kommt von ferne
  • Mei Schätzle ist fei
  • Mir isch wohl
  • Morgenandacht / Singe, Seele, der Tag bricht an
  • Morgenhymnus / Sehet den Morgen
  • Mo san denn d'Spielleut
  • Müßt nur den Gedanken wagen (Kanon)
  • Muß i denn zum Städtele naus
  • Neamd hat gwacht
  • Neujahrslied / Vater und Mutter
  • Neujahrs-Ansingelied
    / Guten Morgen in diesem Haus
  • Nichts kann uns rauben
  • O Freude über Freude
  • Ob ich gleich ein Schäfer bin
  • O heilges Kind, wir grüßen dich
  • O Herr, tu auf dein milde Hand
  • O käm das Morgenrot herauf
  • Paß auf (Jodler)
  • Rosen blühn wie Schnee
  • Rosmareine, zarte Blätterlein
  • Sag, warum scheint im Frühjahr
  • Schätzchen, sag mir's ganz gewiß
  • Schätzili, Schätzili, uf am Rui
  • Schao wieder isch a Liedle g'songa
  • Schlaf, schlaf, holdseliges Jesulein
  • Schönster Schatz, mein Augentrost
  • Schon blühn die wilden Rosen
  • Seid guter Ding
  • Sei, mein Herz, geduldig
  • s'Dödle
  • s Fischerl im Grund
  • Sind wir alle aufgestanden
  • Sine musica nulla vita (Kanon)
  • Singt mit Freuden frohe Lieder
  • Sing und jubiliere, Weihnachtsnachtigall
  • s sitzt a kleis Vögele
  • So ruhig geh ich meinen Pfad
  • So singen wir, so trinken wir
  • So treiben wir den Winter aus
  • So wünsch ich ihr ein gute Nacht
  • Steht auf, ihr lieben Kinderlein
  • Steig nauf auf dr Boge
  • Tischkanon
    / Der Brüder Arbeit wolln wir ehren (Kanon)
  • Übern Heuberg nei, da flieget Emma
  • Und jetzt isch us un nüt meh
  • Verleih uns Frieden (Kanon)
  • Viel Essen macht viel breiter (Kanon)
  • Was ist das Glück
  • Was wünschen wir Euch ihr Hochzeitsleut
  • Wäldermaidli hän dikki Chöpf
  • Weihnacht macht die Türen auf
  • Weihnacht kommt von ferne
  • Weil's nacher Zeit is'
  • Wenn i au kein Schatz net hab
  • Wenn morgens früh die Sonn' aufgeht
  • Wer jagen will, muß früh aufstehn
  • Wer jetzig Zeiten leben will
  • Wer reisen will (Kanon)
  • Wie die hohen Sterne kreisen
  • Wie wollt ich nur singen
  • Wir bringen mit Gesang und Tanz
  • Wir danken der Küche (Kanon)
  • Wir preisen deinen Namen
  • Wir wünschen euch allen
  • Wo a klei's Hüttle steht
  • Wöll mr denn heut au wieder hoim
  • Wächterruf / Wohl auf, wohl an (Kanon)
  • Zum Beginn / So laßt uns heben an
  • Zur Nacht
  • Weihnachtsabteilung

  • Adam, sei froh
  • Alle Engel zu diesem Fest
  • Als ich bei meinen Schafen wacht
  • Auf, auf ihr Buben
  • Auf, auf ihr Hirten
  • Auf, ihr Hirten von dem Schlaf
  • Aufs neue Jahr / Das alte Jahr vergangen ist
  • Das alte Jahr vergangen ist (Bach)
  • Das neue Jahr, es tritt herein
  • Das neue Jahr tut auf das Tor
  • Das ist die stillste Zeit im Jahr
  • Dem neuen Jahre / Nun kommst du hergegangen
  • Der Heiland ist geboren
  • Der Winter kimmt
  • Der Winter verweht
  • Draußen vor der großen Tür / Dezember
  • Drei König, sie führet
  • Ehre sei Gott in der Höhe
  • Ein glückseliges neues Jahre
  • Ein Jahr ist nun vergangen
  • Ein Jahr muß nun vergehen
  • Ein jedes Jahr hat seinen Sinn
  • Es geh'n die heilign König
  • Es ist ein Ros entsprungen (Kanon)
  • Es ist für uns eine Zeit angekommen
  • Es hat sich halt eröffnet
  • Es singt wohl ein Vöglein
  • Es sungen drey Engel
  • Excelsi, wie tut das klingen
  • Freu dich, Erd und Sternenzelt
  • Frohlocket, ihr Christen
  • Gar fröhlich zu singen
  • Gloria / Intrade
  • Glück zu / Das Alte ist vergangen
  • Grünt ein Tannenbaum
  • Haben Engel wir vernommen
  • Heißa Buama
  • Heut ist ein Sternlein vom Himmel
  • Hirtenlied / Steffel, du Schlafhaub'n
  • Hohe Nacht der klaren Sterne
  • Holla, Lippl, was is das?
  • Hirtenlied / Kommet, komet, Brüder mein
  • Hört, es tönt wunderbar
  • Ich lag in tiefer Todesnacht
  • In allerliebster Nacht
  • Josef lieber Zimmermann
  • Kleine Neujahrskantate (Bresgen)
  • Laßt uns auf die Berge gehn
  • Laufet ihr Hirten
  • Leb' wohl, du liebes altes Jahr
  • Lied zum Neuen Jahr / Wir kommen daher
  • Neamd hat gwacht
  • Neujahrs-Ansingelied / Guten Morgen in diesem Haus
  • Neujahrslied aus der Gottschee / Das n. J. ist k.
  • Neujahrslied / Vater und Mutter
  • Neujahrslied aus der Zips
  • Nun kommt daher die helle Nacht
  • Nun laßt uns fröhlich sein
  • Nun laßt uns singen
  • O Freude über Freude
  • O freudenreicher Tag
  • O heilges Kind, wir grüßen dich
  • O laufet, ihr Hirten
  • O Tannebaum, du trägst
  • Reich und arm sollen fröhlich sein
  • Seht, es naht die heilige Zeit
  • Sieh, dort steht ein zerrissen Ställchen
  • Singt und klingt (Psalite)
  • Sing und jubiliere, Weihnachtsnachtigall
  • So singen wir den Winter an
  • So singen wir, so trinken wir
  • Steht auf im Namen Herr Jesu
  • Tal und Hügel sind verschneit
  • Vom Himmel hoch
  • Weihnacht kommt von ferne
  • Weihnacht macht die Türen auf
  • Wir preisen deinen Namen
  • Wir wünschen euch allen
  • Weihnachtsjodler
  • Wünsch euch ein neues Jahr


  • © @g - Stand: 10.02.2016